E-Mail Marketing

oder der Gruß aus der Küche

Im Bereich Online Marketing gibt es – wie in der Küche – viele Disziplinen die man beherrschen muss, wenn man einen guten Job machen will. E-Mail Marketing ist hier quasi Basic, also das Gemüseschneiden. Unternehmen vertiefen so den Kundenkontakt und bauen ihn weiter aus.

Grundsätzlich unterschieden wir zwischen der individuellen Kommunikation mit einem einzelnen Kunden oder dem Erreichen von beliebig vielen Personen gleichzeitig. Je nach Unternehmen und Art der Informationen beraten wir Sie hier umfassend, was für Sie der bessere Weg ist. Und: Wir geben Ihnen Richtlinien an die Hand, wie lang solche E-Mails sein sollten und wie oft sie geschickt werden. Denn hier gilt nicht: Viel hilft viel. Denn Spam, also nervige E-Mails, gegen den eigenen Willen zu bekommen oder Themen und Inhalte, die einen nicht interessieren, machen Internetnutzer wahnsinnig und schaden Unternehmen mehr als es ihnen nutzt.

Newsletter

Der Versand von Newslettern unterscheidet sich von normalen E-Mailings dadurch, dass er in regelmäßigen Abständen (z.B. wöchentlich oder monatlich) geschieht. Zielgruppe sind Kunden und Abonnenten. So erhalten Interessierte einen Überblick über Angebote oder aktuelle Ereignisse, die für sie relevant sind. Das Intelligente daran:

Durch verlinkte Texte und/oder Bilder, die zusätzlich noch mit einem Call to Action versehen sein können, gelangt der Leser per Klick direkt auf die Unterseite Ihrer Website, eine so genannte Landing Page und kann sich dort genauer informieren oder idealerweise sofort Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung bestellen.

Warum lohnt sich E-Mail Marketing?

23%
Öffnungsrate
14%
CTR
3,3%
Klickrate
1,5%
Bouncerate

Sie möchten Erfolgreich im Internet sein?